Herzlich Willkommen in der Villa Gerber!

Wohnen auf der Sonneninsel Fehmarn in einer exklusiven Günderzeitvilla umgeben von einem großen Garten und in fußläufiger Nähe zur wunderschönen Altstadt von Burg – was will man mehr?

Die Villa Gerber wurde im Jahr 1909 als „Doktorhaus“ gebaut und ist seit 1975 in Familienbesitz. Damals führte der Landarzt seine Praxis in den Räumlichkeiten der Villa und fuhr mit Pferd und Wagen zu seinen Hausbesuchen. Die
Kutschen und Pferde waren in der angrenzenden Remise untergebracht. Auch der Kutscher wohnte dort mit seiner Familie.

Heute ist die Arztpraxis nur wenige Schritte entfernt. Die Villa Gerber zeichnet das gelungene Zusammenspiel zwischen modernem Design, Kunst und dem Charme der Jahrhundertwende aus.

Genießen Sie Ihren Urlaub in Ihrem einzigartigen Feriendomizil!

 

Haus- und Grundstückseigenschaften

  • ruhig gelegene Gründerzeitvilla
  • Parkplätze auf dem geschlossenen Grundstück
  • ärztliche Betreuung im Hause möglich

 

Sport- und Freizeitmöglichkeiten des Hauses

  • Dachterrasse
  • Schwimmbad innen (nach Absprache und gegen Nutzungsgebühr)
  • Garten zur Nutzung, Strandkorb, Sonnenliegen
  • SUP (stand up paddler) zu leihen
  • Lagermöglichkeit für Sportgeräte und Fahrräder in der geräumigen Garage